Botschafter

Verena Mikus, Teamgeist Werbung

Für alle, die sich schon gefragt haben, wie die bunten Punkte auf das große X der Standortinitiative „Kreis Höxter – Die Region plus X“ kommen, für die lüften wir nun das Geheimnis: Verena Mikus, Geschäftsführerin der Teamgeist Werbung aus Bad Driburg, und ihre Werbetechniker produzieren die farbigen Folien und bringen diese auf die Metallkreise. Seit 2010 betreibt sie das Unternehmen, das heute acht Mitarbeiter beschäftigt. Ihren Beruf als Medienfachwirtin liebt Verena Mikus nach wie vor. Schon ihre Mutter prophezeite: „Das Mädchen muss später mal was Kreatives machen!“. Bereits als Kind hat Verena Mikus gebastelt, geschnippelt und Geschichten geschrieben. Mit ihrer Berufswahl hat sie voll ins Schwarze getroffen.

Ich finde es toll mit so vielen unterschiedlichen Menschen in so vielen Branchen zusammenzukommen

Im Alter von 30 Jahren bot sich ihr die Gelegenheit sich selbständig zu machen. „Ich brauchte schon noch einen letzten Schubs für diesen Schritt“, gibt die sympathische Unternehmerin in der Rückschau auf die aufregende Gründungsphase freimütig zu. Sogar ein neues Gebäude wurde für das Unternehmen realisiert. Eine Idee, die Verena Mikus eher en passent im Gespräch mit dem Grundstückseigentümer äußerte und der sie sofort beim Wort nahm. Ein echter Glücksfall.

Ebenfalls im Gründungsjahr von Teamgeist Werbung wartete eine weitere große Aufgabe auf Verena Mikus. Sie sollte die Choreografie für die Stadtgarde der Bad Driburger Karnevalsgesellschaft übernehmen. Fachlich war dies für sie kein Problem, schließlich hat sie als Jugendliche jahrelange Erfahrung mit dem Garde- und Showtanz im Bad Driburger Karneval gesammelt und wusste genau, wie das Training auszusehen hatte. Respekt hatte sie allerdings davor, den Männern, allesamt honorige Bürger – häufig Geschäftsführer – ab nun das Kommando zu erteilen. Sie wurde eines Besseren belehrt, denn den Tänzern machte es gar nichts aus, nach ihrer Pfeife zu tanzen. Hier machte Verena Mikus auch ihre ersten Schritte als „Führungskraft“. „Anweisungen klar formulieren, gute Leistungen anerkennen, Menschen weiterentwickeln. So macht das Tanztraining, aber auch die Arbeit Spaß.“ Um als junge Unternehmerin in den Austausch mit anderen Unternehmern und Führungskräften zu kommen, trat Verena Mikus im gleichen Jahr bei den Wirtschaftsjunioren Paderborn + Höxter ein. Etwas mulmig war ihr dabei, schließlich sind dort ja „nur wichtige Leute“. Aber sie musste feststellen: Jeder in dem Verband ist ein „normaler Mensch“ und hier kann sie Fragen zu jeglichen Themen stellen, die Unternehmer beschäftigen. Immer ist jemand da, der einen Tipp geben kann, der jemanden kennt der Hilfe leisten kann oder mit dem man sich einfach mal beraten kann.

„Neben Mut und Fachkompetenz gehört auch eine Portion Glück und ein funktionierendes Netzwerk für den Erfolg dazu“, ist sie überzeugt. Auf dieses Netzwerk konnte sich die Bad Driburgerin voll und ganz verlassen, auch wenn es ihr zunächst gar nicht so bewusst war. Hier sind die Wege kürzer als in Ballungsgebieten. Entscheidungen können schneller getroffen werden und der Vertrauensvorschuss durch Empfehlungen und Projektreferenzen ist groß. „Unser Kundenkreis in der Region ist mit vielen mittelständischen Unternehmen sehr interessant und auch die Anforderungen unserer Kunden sind breit gefächert“, gewährt die Geschäftsführerin einen kleinen Einblick in ihre Arbeitswelt. „Wenn Kunden glücklich über ihre Werbeprodukte vom Hof fahren, ist es das schönste Lob für unsere Arbeit!“

Neben der fachlich kompetenten Leistung ist es wohl das breite Angebot, das das Unternehmen so erfolgreich macht. „Mit unserem Portfolio bedienen wir heute fast alles im Bereich der Werbung. Ob klassische Drucksachen, die Erstellung von Webseiten oder die Produktion von Beschilderungen, Leuchtwerbeanlagen oder Fahrzeugbeschriftungen.“

Nicht nur beruflich ist Verena Mikus der Kontakt zu Menschen wichtig. Privat ist sie der totale Familienmensch. Sie glaubt, dass dies auch der Grund sei, warum sie nie hier weggezogen ist. „Wir haben einen engen Kontakt im Familien- und Freundeskreis, der mir immer Halt gibt und auch für den nötigen Ausgleich zum Unternehmerdasein sorgt.“ Für sie bietet die X-Region unendlich viele X-Faktoren: so zum Beispiel die Natur in der sie Wandern geht und viel Fahrrad fährt. Nach Feierabend springt sie in die Turnschuhe und läuft durch den Kurpark oder geht ins Fitness-Studio um sich auszupowern und sie genießt das vielfältige kulturelle Angebot. Traditionelles Brauchtum in der Region zu pflegen ist ihr nicht nur wichtig, es bereitet ihr auch wirklich Freude. So ließ sie sich auch schon als Schützenkönigin in Herste und Karnevalsprinzessin in Bad Driburg krönen.

Teile diese Geschichte

Die X-Faktoren der Teamgeist Werbung

x kreativ und digital

x teamgeist

x unkompliziert

x Ausbildungsbetrieb

Über Teamgeist Werbung

Teamgeist Werbung fertigt für Unternehmen alle wichtigen Elemente eines werbewirksamen Erscheinungsbildes. Fahrzeuge, Schilder, Schaufenster und Leuchtwerbeanlagen dürfen bei einem professionellen Marktauftritt nicht fehlen und sollen Kunden begeistern. Auf 500 m² gestalten wir kreativ und drucken digital auf verschiedenen Papieren und Folien.

In unserer Werkstatt mit beheizter Beschriftungshalle werden Folien geplottet und verarbeitet, Montagen vorbereitet sowie Fahrzeuge, Schilder, Leuchtwerbeanlagen und mehr mittels Folie oder Digitaldruck beschriftet.

Teamgeist Werbung GmbH
Am Siedlerplatz 1
33014 Bad Driburg

Fon: 0 52 53 / 933 988-0
Fax: 0 52 53 / 933 988-9
info@teamgeist-werbung.de
www.teamgeist-werbung.de

Weitere Botschafter für Kreis Höxter Die Region Plus X

Sven Becker, Fertigungsleiter Lödige Industries Warburg

Wer von Sven Becker durch die großen Produktionshallen der Lödige Industries GmbH geführt wird versteht was es heißt, wenn man für seinen Beruf und das Unternehmen brennt. Am Stammsitz der […]

MEHR LESEN

Lisa Valentin-Kalisch, Tischlerei Valentin

Entweder ich werde Modell oder Tischlerin! Ihre beiden Berufswünsche äußerte Lisa Valentin-Kalisch, als sie noch ein junges Mädchen war. Der Vater hatte sicherlich eher im Kopf dass einer der beiden […]

MEHR LESEN

Jana-Christin Jungblut, Gründerin WaidmannsDank

„Schön, dass Du wieder da bist!“ – Herzlich wurde die Marketing- und Vertriebsberaterin Jana-Christin Jungblut nach ihrer Rückkehr in den Kreis Höxter von ihrem alten Freundes- und Bekanntenkreis aufgenommen. „Dennoch […]

MEHR LESEN

Janina Lütkemeier, Polizeikommissarin, Kreispolizeibehörde

Traumberuf: Wenn ich groß bin, werd‘ ich Polizistin Groß ist sie geworden. Genauer gesagt 1,80 Meter groß. Polizistin ist sie auch geworden. Mit ihren langen blonden Haaren, der schlanken Figur […]

MEHR LESEN